Gitta Witte

  

Ernährungstrainerin

        Autorin 

  Quantenheilung

 

 

 

 

Ich bin im Sternzeichen Zwilling geboren und das spiegelt sich auch in meiner Persönlichkeit wieder. Ich bin von Natur aus neugierig, liebe die Abwechslung, bin gutmütig und freiheitsliebend.

 

16 Jahre lang habe ich - wie es in der Werbung so schön heißt - erfolgreich ein kleines Familienunternehmen geführt.

Nach so langer Zeit konnte ich in meinen früheren Beruf als Bank-angestellte, in dem ich mich sehr wohlgefühlt hatte, nicht mehr zurück.

Nach längerer Suche habe ich dann einen Job als Verwaltungs-angestellte und Einsatzleiterin in einer Diakoniestation übernommen. In diesem Beruf war ich 13 Jahre lang tätig.

 

Danach hat sich meinen Wunsch nach Freiheit, Abwechslung und Selbstbestimmung hat dazu beigetragen, meine berufliche Laufbahn in Richtung alternativer Heilmethoden, Wellness und Gesundheit zu lenken.

 

Ich habe eine Ausbildung als Ernährungstrainerin absolviert, habe Quantenheilung nach Dr. Kinslow gelernt und mit Zertifikat abgeschlossen und habe Kurse über geistiges Heilen belegt.

Außerdem fasziniert mich die Welt der Heilsteine und so habe ich Kurse über Heilsteine und deren Wirkung bei Klaus Hüser besucht.

 

Behandlungen mit einem Wasser-Vitalisierer =Wellnessgerät runden das Ganze ab.

 

Diese Behandlungsmethoden sind eine gute Ergänzung zur Schulmedizin und zu Naturheilverfahren, um die ganzheitliche Gesundheit wieder herzustellen oder zu erhalten.

Doch was nützen all diese Methoden, wenn jemand sich Gesundheit nicht leisten kann?

 

Das Thema Finanzen und Geldanlagen hat mich seit meiner Zeit bei der Bank/Sparkasse, nicht los gelassen. Gerade in der heutigen Zeit, ist dieses Wissen für viele Menschen, sehr wichtig.

Aus diesem Grund biete ich Seminare an zum Thema:

- finanzielle Freiheit und

- Investieren - aber wie?

 

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Homepage erstellen