Gesundheit beginnt im Mund

 

beim Mensch und auch beim Hund

 

Professionelle Dental-Hygiene für Ihr Tier.

Egal ob Hund oder Katze …

auch Tiere haben Zahnverfärbungen, Zahnstein und Parodontose!

Wie wirkt die emmi-pet  

  1. Geräusch- und Vibrationslos
   2. Piezo-Chip im Bürstenkopf generiert bis zu 96 Mio. Schwin-
       gungen pro Minute.
       Durch diese hohen Schwingungen werden die Schutzpanzer
       der Bakterien auf den Zähnen, dem Zahnfleisch und in den 
       Zahnfleischtaschen zerstört.
   3. In Verbindung mit der speziell entwickelten Zahncreme 
   bildenden sich Mikrobläschen, die tiefenwirksam Zähne und 
   Zahnfleisch reinigen.
   Zahnstein und Plaque werden beseitigt.

Wussten Sie, dass auch Tiere unter Zahnschmerzen leiden?

Eine kranke Maulhöhle bzw. mangelnde Zahnpflege wirkt sich auf den gesamten Organismus eines Tieres aus. Bakterien gelangen über das Zahnfleisch und den Verdauungstrakt in die Blutbahnen, in die Lunge, die Gelenke, Nieren, Leber und Herzklappen, führen dort zu Entzündungsreaktionen und schwächen das Immunsystem bzw. den Allgemeinzustand Ihres Tieres.

Prophylaxe ist deshalb - auch beim Tier - immer noch die beste Medizin gegen Zahnbelag. Wer seinem Tier etwas Gutes tun und Folgekosten für veterinär-medizinische Behandlungen sparen möchte, sollte ihm regelmäßig mit einer Ultraschall-Zahnbürste die Zähne putzen.

emmi®-pet für zu Hause - die sanfte und schonende Art der Maulpflege

emmi®‐pet  

die perfekte Zahnpflege für den Hund  

weltweit einzigartig 

Ganz   O H N E   Narkose !

100 % Ultraschall macht es möglich

Gutachten - Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz, Wien
Gutachten_emmipet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB